SOZusagen-Workshop zu journalistischem Schreiben

Schon immer mal Lust auf journalistisches Schreiben gehabt und nicht so recht gewusst, wie? Bist Du auf der Suche nach einer Alternative zum anwendungsfernen Seminaralltag?
Dann wird dieser Workshop genau das Richtige für dich sein!

Mitglieder der Redaktion des studentischen Magazins SOZusagen stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite, wenn Du Deinen eigenen soziologischen Artikel schreiben möchtest.
Die Veranstaltung richtet sich sowohl an schreibunerfahrene Schreibinteressierte als auch an Menschen, die schon den einen oder anderen Zeitungs-/Zeitschriftenartikel geschrieben haben und unseren Workshop nutzen wollen, um mal wieder in Fahrt zu kommen.
Wir wollen diskutieren, was einen soziologischen Artikel ausmacht und was ihn von dem Format Hausarbeit unterscheidet: Wie kann man einen Artikel aufbauen? Was sind die sprachlichen Mittel, welche den Artikel spannend und interessant machen?
Für eine mögliche Themenfindung wollen wir uns gemeinsam mit dem diessemestrigen Call der SOZusagen zum Thema „Zeiten und Räume“ beschäftigen und hoffen, dass unsere Tipps Dir helfen, Dein eigenes Thema zu skizzieren! Nach einem gründlichen Brainstorming kann mit dem Geschreibe begonnen werden!
Ziel ist es, dass Du zum Ende des Workshops Deinen eigenen Artikel geschrieben hast, der bei Interesse auch gerne in der nächsten SOZusagen-Ausgabe veröffentlicht werden darf. Bei erfolgreicher Teilnahme erhältst du außerdem eine Teilnahmebestätigung.

Es sind noch Plätze frei! – Anmelden kannst du dich im ekVv unter der Belegnummer 300520. Bei Fragen schicke uns doch eine Email an sozusagen-bielefeld@gmx.de.

Wir freuen uns auf dich!

Dein SOZusagen-Team

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s