Call for Papers: Zeiten & Räume

Thema der nächsten Ausgabe: Zeiten & Räume

Raum und Zeit als soziologische Kategorien? Ist das nicht was für PhysikerInnen? Wir finden nicht! In der nächsten Ausgabe der Sozusagen wollen wir der Frage auf den Grund gehen, wie sich das Soziale in und um Zeit und Räume herum strukturiert. Wie können wir Zeit und Raum soziologisch betrachten?

Heute mal wieder keine Zeit gehabt? Haben wir es heute überall mit Beschleunigung zu tun und wenn ja, was sind die sozialen Folgen? Wie mächtig ist der Gegentrend der Entschleunigung: Yoga, Slow Food, Wanderurlaub…? Oder haben wir es in der modernen Gesellschaft mit einer Zunahme an Gleichzeitigkeit zu tun? Mobilität – sich schnell von A nach B bewegen zu können – ist für viele Menschen zur Selbstverständlichkeit geworden. Wir bewohnen in heutigen Zeiten nicht mehr nur unser Dorf, sondern ziehen in eine andere Stadt oder gar ein anderes Land, um zu studieren oder zu arbeiten. Wir bereisen die unterschiedlichsten Ecken des Globus und sind via Facebook mit Menschen aus aller Welt vernetzt. Doch wer kann/darf/will sich wohin bewegen? Wie stark ist unsere Erkenntnis und Wissensproduktion an Zeit und Raum gebunden? Welche Räume sind für unseren Alltag relevant: Stadt, Land, Welt…? Welche Bedeutung hat die Kategorie Raum für MigrantInnen? Welche (trans-)kulturellen und sozialen Räume entstehen in der Stadt oder in deiner Nachbarschaft? Mit Hilfe neuer Kommunikationsmittel (Skype, Facebook, E-Mail, WhatsApp…) lassen sich räumliche Distanzen überwinden. Doch wie wichtig werden virtuelle Räume wirklich für reale Räume? Wir wollen eure Zeitdiagnosen.

test (2)

Eingereicht werden kann alles, was mit dem Thema im weitesten Sinne zu tun hat. Ob Essays (max. 1500 Wörter), Aufsätze, kurze Kommentare, Rezensionen, Interviews oder Karikaturen – lass deiner Kreativität freien Lauf und schicke deinen Beitrag – oder deine erste Idee dazu – an: sozusagen-bielefeld@gmx.de

Einsendeschluss der Entwürfe ist der 31. September – Viel Spaß beim Schreiben!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s