Monatsarchiv: April 2012

Bologna auf einem Bierdeckel!

Im Anschluss an den Lesetipp zum Sudoku-Effekt im letzten Blogbeitrag mal der Hinweis auf einen Vorschlag von Stefan Kühl anlässlich der „Bologna-Folgekonferenz“ in Bukarest, die dieses Wochenende stattfindet: Die wünschenswerten Bologna-Vorgaben passen auf einen Bierdeckel. Und diese Vorgaben sollten wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik | Kommentar hinterlassen

Lese-Tipp: „Der Sudoku-Effekt“ von Stefan Kühl

Wozu braucht man eigentlich Studiengangskoordinatorinnen und Qualitätsmanager für Studiengänge? Und wie kommt es zu Verschulungseffekten in den neuen Studiengängen? An den Universitäten wird viel geklagt und der Schuldige ist schnell gefunden: die Reformen der europäischen Hochschulen und die dahinter steckende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik, Lesetipp, Organisationssoziologie | 2 Kommentare

Zum Campus-Namenskonzept: die sozusagen ist 2x in den Medien!

… und zwar bei Hertz 87.9 – dem besten Radiosender Bielefelds – und, naja, in der neuen „H1„, dem „Propagandablatt“ der Uni Pressestelle. Zum Interview bei Hertz 87.9:  Michael Grothe erklärt das originale Namenskonzept und spricht auch über unseren satirischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik, Redaktions-News | Kommentar hinterlassen

Fundstück: Soziologe Ulrich Beck, die „soziologisierende Riesenkartoffel“, im Titanic-Magazin…

Man hat es ja nicht einfach, so als Soziologe in der Öffentlichkeit. Armer Ulrich Beck. Kaum biedert man sich mit den Medien an, gerät man ins Visir des Titanic-Magazins. Zu Recht? Überzeugt euch selbst…

Veröffentlicht unter Satire, Soziologie | Kommentar hinterlassen