Monatsarchiv: November 2011

Alltag soziologisch erklärt: Warum dein Chef ein „Arschloch“ ist.

von Michael Grothe-Hammer (ein kleiner Vorgeschmack auf die Druckausgabe, natürlich auch als PDF) Angeblich jeder zweite Arbeitnehmer[1] klagt über Ärger mit dem Chef. Chefs werden gerne als Verrückte, Idioten oder Arschlöcher (oder alles gleichzeitig) abgetan, was einen ganzen Literaturzweig dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagssoziologie, Küchensoziologie, Organisationssoziologie, Soziologie | Kommentar hinterlassen